Sardinien 2015 

 

Wir werden eintauchen in die Elemente,

meditieren, singen, sein,

in und mit der Natur kreativ schaffen,

noch viele Sonnenstrahlen einfangen,

wandern, genießen, die Seele baumeln lassen ....

 

An einem zauberhaften kraftvollen Ort auf Sardinien,

mit persönlicher liebevoller Betreuung, schönen Räumen und leckerem Essen ...

Unser Angebot beginnt am Samstag, 3.10. mit einem gemeinsamen Abendessen 

und endet am Donnerstag, 8.10.2015 mit dem Mittagessen. 

Die An- und Abreise wird individuell organisiert,  

bei Bedarf vermitteln wir gerne 'Fluggemeinschaften'.

Die Kosten für Unterkunft und Vollverpflegung  betragen für 5 Tage 250 Euro,

die Reisebegleitung 175 Euro, zusätzlich kommen noch Flug (ca.180 Euro) und ein gemeinsamer Mietwagen (ca. 40 Euro/Person) hinzu.

Ihr werdet in neu erbauten Gästehäusern in der Nähe wohnen,

unsere Mahlzeiten und Angebote gibt es in der casa Agliuledda. 

 

Etwa die Hälfte des Tages werden wir Angebote machen (s.o.),

die übrige Zeit ist zum ganz individuellen Genießen und Sein.   

 

Birgid Zientz und Simone Wagner 

 

Frühlingserwachen

märzenbecher

 

 Jetzt geht es raus aus dem Winterschlaf!
Mit Meditationen, Singen, Tönen und Bewegungen
wollen wir Körper, Seele und Geist wieder erwecken.
Was darf dieses Jahr zum Blühen kommen?
Welche Kraft unterstützt meinen Aufbruch
und welche Motivation begleitet mein Handeln und Sein?

Wir haben dafür einen besonderen Ort gewählt:
die Domperle auf der Schwäbischen Alb!
anzuschauen unter www.seminarhaus-domperle.de

In diesem einmaligen Raum werden wir in unseren Wahrnehmungen
und unserer inneren Geborgenheit unterstützt. Wenn wir ihn danach verlassen,
ist es wie ein Neustart mit klaren Zielen ins Leben!

Samstag, 21.Februar 2015, 18.30 – 22.00Uhr
30 Euro Ausgleich
Bitte bringt eine warme Decke und Socken mit und versorgt Euch mit Getränken

 

Birgid Zientz und Simone Wagner 

 

Heilige Nächte  Zwischenzeit  Raunächte  Rauchnächte  Zwölften  Lostage

Rauhnächte

 

 Die Zeit zwischen den Jahren, den Raunächten, ist sehr kostbar.  

Mit der Wintersonnenwende bereitet sich langsam das Neue vor.  

Es ist noch im Reifen, im In-sich-ruhen und in der Erwartung.  

So wird Unerledigtes aus dem vergangenen Jahr noch einmal angeschaut:  

Was darf bleiben, was darf gehen, woraus bilden wir die Essenz?

   

Ein workshop an einem besonderen Ort:

im Waldtor in der Yurte, in der Nähe von Pforzheim.  

siehe unter:   http://www.waldtor.de  

 

Samstag, 3. Januar 2015, 10 - 16 Uhr

Ausgleich: 45 Euro

   

Wir sind drinnen am Kamin und draußen am Feuer,  

es gibt Meditationen und Musik,

wir tönen, singen und trommeln - und räuchern!

Essen für das gemeinsame Büffett bitte mitbringen,  

ebenso Geschirr und Besteck, wir kochen Tee und Kaffee.

Denkt auch an warme Kleidung für draußen und dicke Socken für die Yurte

 

weitere Informationen bei Birgid Zientz

 

Birgid Zientz und Simone Wagner

 

 

Raunachtsfeuer 2014 

Rauhnachtsfeuer

 

Um frei und unbelastet ins Neue Jahr zu gehen,
gibt es dieses Jahr wieder ein starkes Rauhnachtsfeuer.
Für eine kraftvolle Transformation braucht es
Holz, Altes und Belastendes, z.B. Bilder,
Schriftstücke, Erinnerungen, Briefe oder Bücher,
alles was das Feuer zum Lodern bringt.
Montag, 29.12.2014, 16 Uhr

    

Birgid Zientz & Jutta Pfeifer